Pressekontakt

LINDER GmbH
Beckedorfer Bogen 5
21218 Seevetal

Tel.: +49 (0) 4105 / 7704 - 0
E-Mail: info@linder-seevetal.de

 

LINDER Seevetal

Neue Produktionslinien am Standort Seevetal

Die international ausgerichtete LINDER GmbH setzt als Hersteller von Umreifungsband auf den Standort Deutschland. Strapazierfähige Textilumreifungsbänder werden ab sofort im Süden Hamburgs gefertigt.

PM2

Seit Beginn des Jahres baut die LINDER GmbH ihre Fertigung am Standort Seevetal aus. Sieben neue Vollzeitarbeitsplätze wurden hier geschaffen und somit auch der Produktionsstandort Deutschland gestärkt.

Während die energieintensiven extrudierten Umreifungsbänder (PP- und PET-Umreifungsband) im Ausland gefertigt werden, ist die Produktion der rohmaterialintensiven textilen Umreifungsbänder nun am Standort Seevetal gebündelt.

Aktuell wird verleimtes Polyesterband in den marktüblichen Breiten und Stärken produziert. Dieses mit Heißleim verklebte Fadenband, auch bekannt als Hot-Melt-Band oder Fadenstrukturband, ist besonders preiswert, rostfrei, nachspannbar und extrem reißfest.

PM1

Neben dem Fadenstrukturband wird auch kreuzverwebtes Textilband hergestellt, sogenanntes Gewebeband. Durch die Verwebung der einzelnen Fäden ist dieses Umreifungsband gegen scharfe Kanten geschützt und wird z. B. in der Holzindustrie zum Bündeln von scharfkantigem Schnittholz verwendet. 

Mit Umreifungsband der Qualität „Made in Germany“ sei die LINDER GmbH als Hersteller auf dem internationalen Markt auch langfristig sehr gut aufgestellt, so Geschäftsführer Patrick Linder. Durch die Produktion direkt vor Ort könne man noch flexibler auf Kundenwünsche reagieren und kurze Lieferzeiten realisieren.